Gebetspunkte zur Aufrechterhaltung der Abstinenz

0
22

Heute werden wir uns mit Gebetspunkten zur Aufrechterhaltung der Abstinenz befassen.

Als Christen müssen wir viele Dinge unterlassen, aus der Bibel erfahren wir, wie Daniel, Johnny der Täufer, Meschach, Shedrach und Abednego sich von Dingen enthalten, die ihnen nicht nützen. In Lukas 1:15 teilte der Engel Gabriel Zacharias mit, was sein Sohn Johannes im Erwachsenenalter nicht trinken sollte. Er sagte: „Denn er wird groß sein in den Augen des Herrn und wird weder Wein noch starkes Getränk trinken.“ Johannes sollte dem Herrn geweiht werden. Er aß nur Heuschrecken und wilden Honig.

Warum Christen die Kunst der Abstinenz beherrschen müssen

Während es mehrere gibt böse Dinge wir uns als Gläubige enthalten müssen, deshalb ist es wichtig, dass wir die Kunst der Abstinenz beherrschen.

KINDLY EVERYDAYPRAYERGUIDE TV AUF YOUTUBE ANSEHEN
ABONNIERE JETZT
  1. Der erste Grund, warum wir Abstinenz lernen müssen, ist, weil uns das Fernhalten vom Bösen heilig und für Gott annehmbar macht. Ein Fehler, den die meisten Gläubigen machen, ist zu denken, dass sie sich selbst besitzen. Wir besitzen nicht uns selbst, Gott besitzt uns. Alles in unserem Leben muss mit seinem Willen und seinem Zweck für unser Leben übereinstimmen.
  2. Ein weiterer Grund, warum wir die Kunst der Abstinenz beherrschen müssen, ist, dass sie uns hilft, den Geist des Gehorsams aufzubauen. Als Gott befahl, dass das Baby Samson sich nicht die Haare schneiden und er nicht von einem Fremden heiraten dürfe. Gott wollte, dass er sich jeder unmoralischen Handlung mit einer Frau aus einem fremden Land enthielt. Die Schriftstelle berichtet, dass Simson dennoch weiterging und Delilah aus einem Land und Stamm heiratete, von dem er gewarnt wurde, nicht zu heiraten, und das Ende eine Katastrophe für ihn ist.
  3. Der letzte Grund, warum wir auf bestimmte Dinge verzichten müssen, ist die Disziplin. Viele Christen fielen den Possen des Teufels zum Opfer, weil es ihnen an Disziplin mangelte. Ein typisches Beispiel ist Samson. Um den Vorsatz Gottes für unser Leben vollständig zu erfüllen, müssen wir diszipliniert sein, und Abstinenz hilft uns, unser Maß an Disziplin aufzubauen.

Für Daniel, Schadrach, Meschach und Abed-Nego fassten sie den festen Entschluss, „sich nicht mit der Portion der Delikatessen des Königs und auch nicht mit dem Wein, den er trank, zu verunreinigen“. Stattdessen sagten sie zum Verwalter: „Bitte prüfen Sie Ihre Diener zehn Tage lang und lassen Sie sie uns Gemüse zu essen und Wasser zu trinken geben.“ Die Schrift sagt: „Und am Ende der zehn Tage erschienen ihre Gesichtszüge besser und fetter im Fleisch als alle jungen Männer, die die Portion der Delikatessen des Königs aßen“ (Dan. 1:1-15). Die Köstlichkeiten des Königs.


In einem seiner Gebete sagte David: „Lass mein Herz nicht zum Bösen hingezogen werden, mich an bösen Taten mit Menschen zu beteiligen, die Übeltäter sind; lass mich nicht von ihren Delikatessen essen“ (Ps 141).

Solomon riet: „Wenn Sie sich mit jemand Wichtigem zum Essen hinsetzen, denken Sie daran, wer er ist. Wenn Sie großen Appetit haben, halten Sie sich zurück. Seien Sie nicht gierig nach dem feinen Essen, das er serviert; er versucht vielleicht, dich auszutricksen“. Die vier jungen Männer lehnten die Köstlichkeiten ab, weil sie sich beherrschen und ihren Appetit zurückhalten konnten. Die Köche bereiteten sie mit Dingen zu, die Götzen und Tieren geopfert wurden, die damals nach jüdischem Recht als unrein eingestuft wurden. Daher lebten sie ein Leben der Abstinenz. Es war die Praxis der Selbstverleugnung und Selbstbeherrschung, die es den Menschen ermöglicht, sich selbst zu disziplinieren und einen heiligen Lebensstil zu führen.

Als Christen sollten wir bereit sein, Opfer zu bringen, indem wir uns die Freuden des Lebens verweigern, damit wir in der Lage sind, einen Lebensstil der Aufrichtigkeit, Integrität, Sanftmut, Anstand, Anstand, Wohltätigkeit, Liebe und christlicher Frömmigkeit zu führen. Wir sollten uns nicht von den betrügerischen lustvollen Freuden der Welt und der Sünde (Delikatessen) verschlucken lassen. Wir sollten uns nicht mit der Verschmutzung der Sünde beschmutzen. Die Gebetspunkte im heutigen Thema sollen uns leiten, wir alle wissen, womit wir individuell zu kämpfen haben, wir sollten die Gebetspunkte verwenden, um uns beim Beten gegen unsere Gewohnheiten zu leiten, die uns als Christen unangenehm sind und uns zu kurz kommen lassen von Gottes Herrlichkeit.

Gebetspunkte

  1. Gott danke dir für eine weitere Gelegenheit in deiner Gegenwart
  2. Gott danke dir für eine weitere Gelegenheit, meine Schritte zu dir zurückzuverfolgen
  3. Oh Herr, ich bin dankbar, weil du Gott vieler Veränderungen bist
  4. Danke Jesus für alles, was du bist, für all deine Segnungen und deinen kontinuierlichen Schauer der Liebe über mich trotz meiner Mängel
  5. Hilf mir, die Schritte zu finden, um meine lustvollen Wünsche zu stillen
  6. (Zählen Sie die Dinge auf, die Sie im Leben losgelassen haben, um ein reines christliches Leben zu führen) und bitten Sie Gott um Kraft und seinen Lohn
  7. Ich bete und bitte um spirituelle Kraft, um die Sünde und all ihre Erscheinungen abzulehnen und ihr zu widerstehen.
  8. Bevollmächtige mich, Herr Jesus, und gib mir alle Ressourcen, die ich brauche, um mich von bösen Dingen, Einstellungen, Gewohnheiten, Freunden und Gruppenzwang zu enthalten, die mich von dir wegziehen könnten
  9. Wachsen Sie meinen Glauben, Jesus, damit er dem Test der Zeit standhalten kann
  10. Baue Glauben auf, mein Glaube, Jesus, damit ich würdig bin, dein starker Soldat genannt zu werden, und würdig genug, dich im Himmel anzubeten
  11. Hilf mir jederzeit, Herr Jesus, mich von bösen Mitteilungen, Selbstzerstörung, profanen Gedanken und Reden zurückzuziehen, mich zu weihen und nur für dich existieren zu lassen
  12. Ich möchte ein starker Soldat sein wie Daniel, Meshach Shedrach und Abednego
  13. Ich möchte, dass mein Glaube die Kraft der Zeit übersteht wie Hiob
  14. Ich möchte, dass mein Glaube an Sie so stark verwurzelt ist wie der von Vater Abraham
  15. Hilf mir, dich und nur dich zu sehen, Herr Jesus
  16. Danke für die erhörten Gebete
  17. Danke Herr Jesus, denn am Ende von allem werden wir als starke christliche Soldaten mit dir im Himmel feiern

Ich liebe dich Herr Jesus

 

 

KINDLY EVERYDAYPRAYERGUIDE TV AUF YOUTUBE ANSEHEN
ABONNIERE JETZT
Vorheriger ArtikelGebetspunkte, um Entmutigung und Enttäuschung zu überwinden
Nächster Artikel40 Mitternachtsgebetspunkte für göttlichen Schutz
Mein Name ist Pastor Ikechukwu Chinedum, ich bin ein Mann Gottes, der sich leidenschaftlich für die Bewegung Gottes in diesen letzten Tagen einsetzt. Ich glaube, dass Gott jeden Gläubigen mit einer seltsamen Ordnung der Gnade bevollmächtigt hat, die Kraft des Heiligen Geistes zu offenbaren. Ich glaube, dass kein Christ vom Teufel unterdrückt werden sollte, wir haben die Kraft, durch Gebete und das Wort in Herrschaft zu leben und zu wandeln. Für weitere Informationen oder Beratung können Sie mich unter dailyprayerguide@gmail.com kontaktieren oder mich auf WhatsApp und Telegram unter +2347032533703 kontaktieren. Außerdem lade ich Sie gerne ein, sich unserer leistungsstarken 24-Stunden-Gebetsgruppe auf Telegram anzuschließen. Klicken Sie auf diesen Link, um jetzt beizutreten, https://t.me/joinchat/RPiiPhlAYaXzRRscZ6vTXQ . Gott segne dich.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.