100 Bibelverse über die Liebe

2
50769

Gott ist Liebe. Dies Bibel Vers Die Liebe wird deine spirituellen Augen öffnen, um Gottes bedingungslose Liebe zu uns Seinen Kindern zu sehen. Wenn Sie diese Bibelverse lesen, werden Sie die Liebe Gottes erkennen, die alle Weisheit und jedes Verständnis übersteigt. Gottes Liebe ist gütig, sie ist geduldig, sie registriert niemals Unrecht, sie bleibt für immer.
Lassen Sie die Liebe Gottes Ihr Herz füllen, wenn Sie diese Bibelverse über die Liebe lesen. Meditiere über sie, merke sie dir und sprich sie über dein Leben, und was noch wichtiger ist, lebe sie. Wenn Sie diese Bibelverse regelmäßig studieren, wird die Liebe Gottes in Ihrem Herzen im Ausland geteilt und Sie werden bedingungslos beginnen, andere zu lieben. Lesen und lieben.

100 Bibelverse über die Liebe

1). 1. Korinther 16:14:
14 Lass alle deine Dinge mit Liebe geschehen.

KINDLY EVERYDAYPRAYERGUIDE TV AUF YOUTUBE ANSEHEN
ABONNIERE JETZT

2). 1. Korinther 13: 4-5:
4 Die Nächstenliebe leidet lange und ist gütig; Nächstenliebe beneidet nicht; die Nächstenliebe rühmt sich nicht, ist nicht aufgebläht, 5 benimmt sich nicht ungehörig, sucht nicht ihre eigenen, ist nicht leicht zu provozieren, denkt nicht böse;


3). Psalm 143: 8:
8 Lass mich am Morgen deine Güte hören; denn auf dich vertraue ich: veranlasse mich, den Weg zu kennen, auf dem ich gehen soll; denn ich erhebe meine Seele zu dir.

4). Sprüche 3: 3-4
3 Laß dich nicht von Barmherzigkeit und Wahrheit verlassen; binde sie um deinen Hals; Schreibe sie auf den Tisch deines Herzens: 4 So wirst du Gnade und Verständnis vor Gott und den Menschen finden.

5). Kolosser 3:14:
14 Und vor allem diese Dinge setzen auf Nächstenliebe, die das Band der Vollkommenheit ist.

6). 1. Johannes 4: 16:
16 Und wir haben die Liebe erkannt und geglaubt, die Gott zu uns hat. Gott ist Liebe; und wer in Liebe wohnt, der wohnt in Gott und Gott in ihm.

7). Epheser 4:2:
2 mit aller Demut und Sanftmut, mit Langmut, nachsichtig einander in der Liebe;

8). 1. Johannes 4: 19:
19 Wir lieben ihn, weil er uns zuerst geliebt hat.

9). 1. Korinther 13:13:
13 Und nun bleibt der Glaube, die Hoffnung, die Liebe, diese drei; aber das größte davon ist die Nächstenliebe.

10). 1 Peter 4: 8:
8 Und vor allem haben die Dinge inbrünstige Nächstenliebe untereinander: Denn die Nächstenliebe soll die Vielzahl der Sünden bedecken.

11). Epheser 3: 16-17:
16 daß er dir nach dem Reichtum seiner Herrlichkeit gewähre, durch seinen Geist im Inneren des Menschen mit Macht gestärkt zu werden; 17 auf daß Christus durch Glauben in euren Herzen wohne; dass ihr verwurzelt und geerdet seid in der Liebe,

12). Römer 12:9:
9 Lass die Liebe ohne Verstellung sein. Verabscheue das, was böse ist; halte an dem fest, was gut ist.

13). 1. Korinther 13:2:
2 Und obwohl ich die Gabe der Weissagung habe und alle Geheimnisse und alles Wissen verstehe; und obwohl ich allen Glauben habe, um Berge zu entfernen und keine Nächstenliebe zu haben, bin ich nichts.
14). Jesaja 49: 15-16:
15 Kann eine Frau ihr säugendes Kind vergessen, damit sie kein Mitleid mit dem Sohn ihres Leibes hat? ja, sie mögen vergessen, aber ich werde dich nicht vergessen. 16 Siehe, ich habe dich auf den Handflächen eingegraben; deine Mauern sind immer vor mir.

15). Johannes 15: 12:
12 Dies ist mein Gebot, dass ihr einander liebt, wie ich euch geliebt habe.

16). Römer 12:10:
10 Seid einander mit brüderlicher Liebe gütig verbunden; zu Ehren bevorzugen einander;

17). Epheser 5: 25-26:
25 Ehemänner, liebt eure Frauen, wie Christus auch die Gemeinde geliebt und sich dafür hingegeben hat; 26 damit er es heilige und reinige, indem er Wasser nach dem Wort wasche,

18). 2. Thessalonicher 3:5:
5 Und der Herr lenkt dein Herz in die Liebe Gottes und in den Patienten, der auf Christus wartet.

19). 1. Johannes 4: 12:
12 Niemand hat Gott jemals gesehen. Wenn wir uns lieben, wohnt Gott in uns und seine Liebe ist in uns vollkommen.

20). 1. Johannes 4: 20:
20 Wenn jemand sagt: Ich liebe Gott und hasse seinen Bruder, so ist er ein Lügner; denn wer seinen Bruder nicht liebt, den er gesehen hat, wie kann er Gott lieben, den er nicht gesehen hat?

21). Johannes 15: 13:
13 Größere Liebe hat niemand als dieser, der sein Leben für seine Freunde hingibt.

22). Jesaja 43:4:
4 Weil du in meinen Augen kostbar warst, warst du ehrenwert und ich habe dich geliebt. Darum werde ich dir Menschen und Menschen für dein Leben geben.

23). 1. Korinther 2:9:
9 Aber wie geschrieben steht, hat das Auge weder gesehen noch gehört, noch ist es in das Herz des Menschen eingedrungen, was Gott für die bereitet hat, die ihn lieben.

24). Römer 13:8:
8 Keinem Menschen etwas schulden, als einander zu lieben; denn wer einen anderen liebt, hat das Gesetz erfüllt.

25). 1. Johannes 3: 1:
1 Siehe, welche Art von Liebe hat der Vater uns gegeben, dass wir die Söhne Gottes genannt werden sollten; darum kennt uns die Welt nicht, weil sie ihn nicht kannte.

26). 1. Johannes 4: 18:
18 In der Liebe gibt es keine Angst; aber die vollkommene Liebe zerstreut die Furcht; denn die Furcht hat Pein. Wer das fürchtet, ist nicht vollkommen in der Liebe.

27). 1. Thessalonicher 3:12:
12 Und der Herr veranlaßt dich, einander und allen Menschen gegenüber zu wachsen und zu lieben, so wie wir es dir gegenüber tun:

28). Sprüche 21:21:
21 Wer Gerechtigkeit und Barmherzigkeit nachfolgt, findet Leben, Gerechtigkeit und Ehre.

29). Lieder der Lieder 8: 6:
6 Setze mich als Siegel auf dein Herz, als Siegel auf deinen Arm; denn die Liebe ist stark wie der Tod; Eifersucht ist grausam wie das Grab: Die Kohlen davon sind Feuerkohlen, die eine heftigste Flamme haben.

30). Sprüche 10:12:
12 Hass erregt Streit; aber die Liebe bedeckt alle Sünden.

31). Römer 8: 38-39:
38 Denn ich bin überzeugt, dass weder der Tod noch das Leben noch die Engel noch die Fürstentümer oder die Mächte noch die Gegenwart oder die Zukunft uns trennen können die Liebe Gottes, die in Christus Jesus, unserem Herrn, ist.

32). Epheser 4:15:
15 Aber die Wahrheit in der Liebe und kann in allen Dingen in ihm aufwachsen, der das Haupt ist, Christus:

33). 1. Johannes 4: 8:
8 Wer nicht liebt, kennt Gott nicht; denn Gott ist Liebe.

34). Markus 12:31:
31 Und das zweite ist wie das: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. Es gibt kein größeres Gebot als dieses.

35). Markus 12:30:
30 Und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen und von ganzer Seele und von ganzem Gemüt und von ganzer Kraft. Dies ist das erste Gebot.

36). 1. Korinther 13:1:
1 Obwohl ich mit den Zungen der Menschen und der Engel spreche und keine Nächstenliebe habe, werde ich zu einem klingenden Blech oder einem klingenden Becken.

37). Psalm 116: 1-2:
1 Ich liebe den Herrn, weil er meine Stimme und meine Flehen gehört hat. 2 Weil er sein Ohr zu mir geneigt hat, werde ich ihn anrufen, solange ich lebe.

38). Psalm 30: 5:
5 Denn sein Zorn währt nur einen Augenblick; Zu seinen Gunsten ist das Leben: Weinen mag eine Nacht dauern, aber die Freude kommt am Morgen.

39). 1 Peter 3: 10-11:
10 Denn wer das Leben lieben und gute Tage sehen wird, der soll seine Zunge vom Bösen abhalten und seine Lippen, damit sie nicht schlecht reden. 11 Er möge das Böse meiden und Gutes tun; lass ihn Frieden suchen und ihm folgen.

40). 1. Korinther 10:24:
24 Niemand suche seinen eigenen, sondern jeder den Reichtum des anderen.

41). Wehklagen 3: 22-23:
22 Es liegt in der Barmherzigkeit des Herrn, dass wir nicht verzehrt werden, weil sein Mitgefühl nicht scheitert. 23 Sie sind jeden Morgen neu. Groß ist deine Treue.

42). 2. Timotheus 1: 7:
7 Denn Gott hat uns nicht den Geist der Furcht gegeben; aber von Macht und Liebe und von einem gesunden Verstand.
43). 1. Timotheus 4: 12:
12 Niemand soll deine Jugend verachten; Sei aber ein Vorbild für die Gläubigen, im Wort, im Gespräch, in der Liebe, im Geist, im Glauben, in der Reinheit.

44). Judas 1: 2:
2 Barmherzigkeit und Friede und Liebe vervielfachen sich.

45). Römer 13:10:
10 Liebe tut seinem Nächsten nichts Böses; darum ist Liebe die Erfüllung des Gesetzes.

46). 19. Mose 17: 18-XNUMX:
17 Du sollst deinen Bruder in deinem Herzen nicht hassen; du sollst deinen Nächsten in keiner Weise zurechtweisen und keine Sünde auf ihn erleiden. 18 Du sollst die Kinder deines Volkes nicht rächen und keinen Groll erleiden, sondern deinen Nächsten lieben wie dich selbst; ich bin der Herr.

47). Matthäus 5:44:
44 Ich aber sage euch: Liebet eure Feinde, segnet die, die euch verfluchen, tut denen Gutes, die euch hassen, und betet für diejenigen, die euch verachten und euch verfolgen.

48). Psalm 42: 8:
8 Und doch wird der Herr tagsüber seine Güte gebieten, und in der Nacht wird sein Lied mit mir sein und mein Gebet an den Gott meines Lebens.

49). Römer 8:35:
35 Wer soll uns von der Liebe Christi trennen? Trübsal oder Bedrängnis oder Verfolgung oder Hunger oder Blöße oder Gefahr oder Schwert?

50). 1. Johannes 4: 10:
10 Hierin liegt die Liebe, nicht dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt hat und seinen Sohn gesandt hat, um die Sühne für unsere Sünden zu sein.

51). Psalm 103: 8:
8 Der Herr ist gnädig und gnädig, langsam zum Zorn und reichlich in der Gnade.

52). 1. Korinther 13:3:
3 Und obwohl ich alle meine Güter den Armen geben und meinen Körper verbrennen lasse und keine Liebe habe, nützt es mir nichts.

53). 1. Timotheus 6: 11:
11 Aber du, Mann Gottes, flieh vor diesen Dingen; und folge Gerechtigkeit, Frömmigkeit, Glauben, Liebe, Geduld, Sanftmut.

54). Epheser 5:2:
2 Und wandle in Liebe, wie auch Christus uns geliebt und sich für uns ein Opfer und ein Opfer für einen süßen Geruch gegeben hat.

55). Psalm 94: 18:
18 Als ich sagte: Mein Fuß rutscht ab; Herr, deine Barmherzigkeit hat mich aufgehalten.

56). 1. Johannes 3: 11:
11 Denn dies ist die Botschaft, die ihr von Anfang an gehört habt, dass wir einander lieben sollen.

57). Lukas 10:27:
27 Und er antwortete und sprach: Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen und von ganzer Seele und von ganzer Kraft und von ganzem Gemüt. und dein Nächster wie du.

58). Hebräer 13: 1-2:
1 Lass die brüderliche Liebe weitergehen. 2 Vergiss nicht, Fremde zu unterhalten, denn dadurch haben einige Engel unversehens unterhalten.

59). Galater 5: 22-23:
22 Aber die Frucht des Geistes ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Sanftmut, Güte, Glaube, 23 Sanftmut, Mäßigkeit: Gegen solche gibt es kein Gesetz.

60). Johannes 14: 21:
21 Wer meine Gebote hat und sie hält, der ist es, der mich liebt; und wer mich liebt, der wird von meinem Vater geliebt werden, und ich werde ihn lieben und mich ihm offenbaren.

61). 1. Johannes 4: 11:
11 Geliebte, wenn Gott uns so geliebt hat, sollten wir uns auch lieben.

62). Psalm 63: 3-4:
1 Wahrlich, meine Seele wartet auf Gott. Von ihm kommt mein Heil. 2 Er ist nur mein Fels und mein Heil; Er ist meine Verteidigung. Ich werde nicht sehr bewegt sein.

63). 1. Johannes 2: 15:
15 Lieben Sie nicht die Welt, noch die Sachen, die in der Welt sind. Wenn jemand die Welt liebt, ist die Liebe des Vaters nicht in ihm.

64). 2 Peter 1: 5-7:
5 Und nebenbei, indem du alles Fleißige gibst, füge deiner Glaubenskraft hinzu; und zur Tugend des Wissens; 6 Und um die Mäßigkeit zu erkennen; und zur Mäßigung der Geduld; und zur Geduld der Frömmigkeit; 7 Und zur göttlichen brüderlichen Güte; und zur Nächstenliebe der brüderlichen Güte.
65). Johannes 13: 34:
34 Ich gebe euch ein neues Gebot, daß ihr einander liebt. so wie ich dich geliebt habe, so habt ihr euch auch lieb.

66). 1. Johannes 4: 9:
9 Darin manifestierte sich die Liebe Gottes zu uns, weil Gott seinen eingeborenen Sohn in die Welt sandte, damit wir durch ihn leben könnten.

67). Psalm 86: 5:
5 Denn du, Herr, bist gut und bereit zu vergeben; und reich an Gnade für alle, die dich anrufen.

68). Offenbarung 3: 19:
19 So viele ich liebe, zurechtweise und züchtige ich; sei daher eifrig und tue Buße.

69). Johannes 14: 23:
23 Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wenn ein Mann mich liebt, wird er meine Worte halten, und mein Vater wird ihn lieben, und wir werden zu ihm kommen und bei ihm wohnen.

70). Sprüche 3: 11-12:
11 Mein Sohn, verachte nicht die Züchtigung des Herrn; und sei seiner Berichtigung nicht müde. 12 Denn wen der Herr liebt, der berichtigt; Schon als Vater der Sohn, an dem er sich erfreut.

71). Psalm 103: 13:
13 Wie ein Vater seine Kinder erbarmt, so erbarmt sich der Herr derer, die ihn fürchten.

72). Galater 5: 13:
13 Denn ihr, Brüder, seid zur Freiheit berufen worden; Nutze die Freiheit nicht für einen Anlass für das Fleisch, sondern diene einander durch Liebe.

73). Römer 8:28:
28 Und wir wissen, dass alle Dinge zum Besten dienen ihnen, dass Gott zu lieben, ihnen, werden die nach seinem Ratschluss berufen.

73). Epheser 2: 4-5
4 Gott aber, der reich ist an Barmherzigkeit, für seine große Liebe, mit der er uns geliebt hat. 5 Auch als wir in Sünden gestorben waren, hat er uns zusammen mit Christus belebt (durch Gnade seid ihr gerettet).

74). Galater 5: 14:
14 Denn alles Gesetz ist in einem Wort erfüllt, auch in diesem; Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.

75). Johannes 13: 35:
35 Daran werden alle Menschen erkennen, dass ihr meine Jünger seid, wenn ihr einander liebt.

76). Römer 13:9:
9 Dazu sollst du nicht ehebrechen, sollst nicht töten, sollst nicht stehlen, sollst nicht falsch aussagen, sollst nicht begehren; und wenn es ein anderes Gebot gibt, wird es in diesem Spruch kurz verstanden, nämlich: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.

77). 2. Thessalonicher 1:3:
3 Wir sind verpflichtet, Gott immer für Sie zu danken, Brüder, wenn es darum geht, dass Ihr Glaube außerordentlich wächst und die Liebe eines jeden von Ihnen allen zueinander im Überfluss vorhanden ist.

78). 1. Johannes 4: 7:
7 Geliebte, lasst uns einander lieben, denn die Liebe ist von Gott; und jeder, der liebt, wird von Gott geboren und kennt Gott.

78). Psalm 33: 5:
5 Er liebt die Gerechtigkeit und das Gericht; die Erde ist voll der Güte des Herrn.

79). Johannes 14: 15:
15 Wenn du mich liebst, halte meine Gebote.

80). Deuteronomium 6: 4-5:
4 Höre, Israel! Der Herr, unser Gott, ist ein Herr. 5 Und du sollst den Herrn, deinen Gott, von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzer Kraft lieben.

81). Johannes 17: 26:
26 Und ich habe ihnen deinen Namen kundgetan und will es kundtun, auf daß die Liebe, mit der du mich geliebt hast, in ihnen sei und ich in ihnen.

82). 1. Johannes 4: 21:
21 Und dieses Gebot haben wir von ihm, dass der, der Gott liebt, auch seinen Bruder liebt.

83). Psalm 27: 4:
4 Eine Sache habe ich vom Herrn gewünscht, die ich suchen werde; damit ich alle Tage meines Lebens im Haus des Herrn wohne, die Schönheit des Herrn betrachte und in seinem Tempel nachforsche.

84). 2. Korinther 5: 14-15:
14 Denn die Liebe Christi schränkt uns ein; denn so urteilen wir, wenn einer für alle gestorben ist, dann sind alle tot. 15 Und er ist für alle gestorben, damit die Lebenden fortan nicht für sich selbst leben, sondern für die, die für sie gestorben sind und wieder auferstehen.
85). Psalm 44: 3:
3 Denn sie hatten nicht das Land in Besitz ihres eigenen Schwertes, und ihr eigener Arm rettete sie nicht; sondern deine rechte Hand und dein Arm und das Licht deines Angesichts, weil du ihnen einen Gefallen getan hast.

86). Römer 8:37:
37 Nein, in all diesen Dingen sind wir mehr als Eroberer durch den, der uns geliebt hat.

87). 1. Johannes 3: 16:
16 Hiermit nehmen wir die Liebe Gottes wahr, weil er sein Leben für uns niedergelegt hat; und wir sollten unser Leben für die Brüder niederlegen.

88). Psalm 115: 1:
1 Nicht zu uns, o Herr, nicht zu uns, sondern zu deinem Namen, gib Ehre, um deiner Barmherzigkeit und um deiner Wahrheit willen.

89). Römer 5:5:
5 Und die Hoffnung schämt sich nicht; weil die Liebe Gottes in unseren Herzen durch den Heiligen Geist vergossen wird, der uns gegeben wird.

90). Psalm 112: 1:
1 Preiset den Herrn! Gesegnet ist der Mann, der den Herrn fürchtet, der sich sehr an seinen Geboten erfreut.

91). Psalm 40: 11:
11 Herr, verweigere mir nicht deine Barmherzigkeit, denn deine Güte und deine Wahrheit bewahren mich beständig.

92). 2. Korinther 13:11:
11 Schließlich, Brüder, Lebewohl. Sei vollkommen, sei tröstlich, sei einverstanden, lebe in Frieden; und der Gott der Liebe und des Friedens wird mit dir sein.

fünfzehn). Joel 93:2:
13 und reiß dein Herz und nicht deine Kleider und wende dich dem Herrn, deinem Gott, zu; denn er ist gnädig und barmherzig, wütend und von großer Güte und tadelt ihn des Bösen.

94). Johannes 15: 10:
10 Haltet ihr meine Gebote, so sollt ihr in meiner Liebe bleiben; So wie ich die Gebote meines Vaters gehalten habe und in seiner Liebe bleibe.

95). Galater 5: 6:
6 Denn in Jesus Christus nützt weder die Beschneidung etwas noch die Unbeschnittenheit; aber der Glaube, der durch Liebe wirkt.

96). Psalm 31: 16:
16 Lass dein Antlitz leuchten über deinem Knecht. Rette mich um deiner Barmherzigkeit willen.

98). Johannes 3: 16:
16 Denn Gott hat die Welt so geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern das ewige Leben hat.

99). Judas 1: 20-21:
20 Ihr aber, Geliebte, baut euch auf eurem heiligsten Glauben auf und betet im Heiligen Geist. 21 Haltet euch in der Liebe Gottes auf und sucht die Barmherzigkeit unseres Herrn Jesus Christus für das ewige Leben.

100). Matthäus 19:19:
19 Ehre deinen Vater und deine Mutter, und du sollst deinen Nächsten lieben wie dich.

KINDLY EVERYDAYPRAYERGUIDE TV AUF YOUTUBE ANSEHEN
ABONNIERE JETZT

2 KOMMENTARE

  1. Bonjou mwen se pasteur Prophet Charles peguy mwn di nou mesi pou gran konsey sa yo mwn ta renmen gen kontak nou pou nou fe yon sel nn Bondye watsap mwen se 50940980777 mesi

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.