Schriftstelle zum Beten, wenn Sie angegriffen werden

1
12522

Heute werden wir in der Schrift lehren, zu beten, wenn Sie angegriffen werden. Die Schrift ermahnt uns, nicht im Gebet nachzugeben, denn unser Gegner ist wie ein brüllender Löwe, der nach jemandem sucht, der ihn verschlingt. Deshalb ist es wichtig, dass wir die ganze Zeit beten, damit wir nicht in die Versuchungen des Feindes geraten. Eine der Möglichkeiten, wie der Feind den Glauben des Menschen versucht, sind eine Reihe von spirituellen Angriffen.


Angriffe könnten in unseren Träumen kommen. Manchmal schlafen wir und sehen uns von unsichtbaren Kräften angegriffen. Manchmal kann es eine schreckliche Krankheit sein. Der Feind kann uns auf keinen Fall angreifen. Die Schrift sagt im Buch von Epheser 6:12 Denn wir ringen nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Herrscher, gegen die Autoritäten, gegen die kosmischen Kräfte über diese gegenwärtige Dunkelheit, gegen die geistigen Kräfte des Bösen an den himmlischen Orten. Wir ringen gegen Mächte und Herrscher der Dunkelheit. Wir müssen unsere Wachen im Stich lassen.

Wenn wir gegen den Angriff des Feindes beten, ist es wichtig, dass wir die Schriftstelle verwenden. In unserem vorherigen Artikel haben wir das hervorgehoben Wichtigkeit, mit der Schrift zu beten. Wann immer wir beten, während wir spirituell angegriffen werden, brauchen wir Mut und Glauben. Wir bekommen mehr Mut und Glauben, wenn wir mit der Schrift beten. Das Buch von Hebräer 4:12 Denn das Wort Gottes ist schnell und kraftvoll und schärfer als jedes zweischneidige Schwert, das bis zur Trennung von Seele und Geist, von Gelenken und Knochenmark durchdringt und die Gedanken und Absichten von unterscheidet das Herz. Wenn wir angesichts von Schwierigkeiten das Wort Gottes sprechen, intensivieren wir unseren Geistmenschen und unsere Hoffnung auf den Herrn nimmt zu.

Wann immer Sie unter den Angriff des Feindes geraten, finden Sie hier 10 Schriftstellen zum Beten

Psalm 23: 1-5 Der Herr ist mein Hirte; Ich werde nicht wollen. Er bringt mich dazu, mich auf grüne Weiden zu legen; er führt mich neben das stille Wasser. Er stellt meine Seele wieder her; er führt mich auf den Wegen der Gerechtigkeit um seines Namens willen. Ja, obwohl ich durch das Tal des Todesschattens gehe, werde ich kein Übel fürchten; denn du bist mit mir; deine Rute und dein Stab trösten mich.

KINDLY EVERYDAYPRAYERGUIDE TV AUF YOUTUBE ANSEHEN
ABONNIERE JETZT

Der Psalm erkennt, dass Gott der Hirte und Sie das Schaf sind. Gott, der der Hirte ist, wird sicherlich für alles sorgen, was wir brauchen, einschließlich Schutz vor den Krallen und Zähnen der Wölfe, Hyänen und aller anderen wilden Raubtiere. Ja, obwohl ich durch das Tal des Todesschattens gehe, fürchte ich nichts Böses, denn du bist bei mir. Dein Stab und dein Stab trösten mich. Dieser Teil der Schriftstelle hilft uns, Mut aufzubauen, damit wir zwar durch das Tal des Todes gehen können, sei es durch Krankheit oder Trübsal, aber wir fürchten uns nicht, weil Gott mit uns ist und er uns in unserem Problem trösten wird. 


Psalm 28: 1-4 Zu dir will ich schreien, Herr, mein Fels; Sei nicht still zu mir. Wenn du nicht still zu mir bist, werde ich wie die, die in die Grube hinabsteigen. Höre die Stimme meiner Flehen, wenn ich zu dir schreie, wenn ich meine Hände zu deinem heiligen Orakel hebe. Zieh mich nicht weg mit den Gottlosen und mit den Übeltätern, die ihren Nachbarn Frieden sagen, aber Unheil ist in ihren Herzen. Gib ihnen nach ihren Taten und nach der Bosheit ihrer Bemühungen: gib ihnen nach der Arbeit ihrer Hände; mache ihnen ihre Wüste.

Dies ist ein Gebet um Hilfe vom Herrn. Wir sagen dies, um Hilfe und Zuflucht vor dem Herrn zu suchen, wenn wir beunruhigt oder angegriffen werden. Es heißt, wenn du mir schweigst, werde ich wie die, die in die Grube hinabsteigen. Es heißt, gib den Gottlosen und Arbeitern der Missetat nach ihren Taten. Dies bedeutet, dass das Böse, das sie planen, zu ihrem wird. Wenn Sie sich von großer Trübsal angegriffen oder getroffen fühlen, ist Psalm 28 eine der zu lesenden Schriftstellen. 

Deuteronomy 28: 7 Der HERR wird deine Feinde, die sich gegen dich erheben, vor deinem Angesicht besiegen lassen; Sie werden auf eine Weise gegen dich herauskommen und auf sieben Wegen vor dir fliehen.

Sie sollten dieses Gebet personalisieren. Der Herr wird meine Feinde, die sich gegen mich erheben, vor meinen Augen besiegen lassen. Bete diese Schriftstelle inbrünstig, damit du siegreich bist. Alle, die einen bösen Angriff gegen dich gestartet haben, werden beschämt. 

Psalm 91: 7 Wer am geheimen Ort des Höchsten wohnt, der bleibt im Schatten des Allmächtigen.

Psalms 91: 4-13 Er wird dich mit seinen Federn bedecken, und unter seinen Flügeln wirst du Zuflucht finden; Seine Treue wird dein Schild und Wall sein. Sie werden weder den Schrecken der Nacht noch den Pfeil fürchten, der tagsüber fliegt, noch die Pest, die in der Dunkelheit herumpirscht, noch die Pest, die am Mittag zerstört wird. Tausend mögen an deiner Seite fallen, zehntausend zu deiner Rechten, aber es wird nicht in deine Nähe kommen. Du wirst nur mit deinen Augen beobachten und die Bestrafung der Gottlosen sehen. Denn du sagst: "Der Herr ist meine Zuflucht", und du machst den Höchsten zu deiner Wohnung, kein Schaden wird dich überholen, keine Katastrophe wird in die Nähe deines Zeltes kommen. Denn er wird seinen Engeln, die dich betreffen, befehlen, dich auf alle deine Arten zu beschützen. Sie werden dich in ihre Hände heben, damit du deinen Fuß nicht gegen einen Stein schlägst. Du wirst auf den Löwen und die Kobra treten; du wirst den großen Löwen und die Schlange mit Füßen treten. 

Der beste Weg, sich aus jeder Situation heraus zu beten, ist das Wort Gottes. Gott an seine Verheißungen zu erinnern, bewegt Gott zur Arbeit. Gott hat versprochen, uns mit seinen Federn zu bedecken, und unter seinen Flügeln werden wir Zuflucht finden. Tausend werden zu unserer Rechten und zehntausend zu unserer Linken fallen, aber sie werden nicht in unsere Nähe kommen.

Psalm 35: 1-4 Streite, HERR, mit denen, die mit mir streiten; kämpfe gegen diejenigen, die gegen mich kämpfen. Nimm Schild und Rüstung auf; steh auf und komm mir zu Hilfe. Brandish Speer und Speer gegen diejenigen, die mich verfolgen. Sprich zu mir: Ich bin dein Heil. Mögen diejenigen, die mein Leben suchen, beschämt und beschämt werden; Mögen diejenigen, die meine Ruine planen, bestürzt zurückgewiesen werden.

Dies ist ein schriftlicher Text, den David geschrieben hat, als er angegriffen wurde. Er bat Gott, sich zu erheben und für ihn zu kämpfen. Kämpfe mit denen, die mit mir kämpfen, kämpfe mit denen, die gegen mich kämpfen. In der gleichen Weise bitten Sie Gott, Waffen zu ergreifen und Krieg gegen diejenigen zu führen, die Sie nicht ruhen lassen.

Gebetspunkte

 

  • Ich befehle durch die Autorität des Himmels, dass jeder Angriff des Feindes in Ihrem Leben im Namen Jesu zunichte gemacht wird.
  •  
  • Denn es wurde geschrieben, keine Waffenmode gegen uns wird gedeihen. Ich beschließe mit dem Namen Jesus, jeder Pfeil, der auf dich geschossen wird, wird im Namen Jesu annulliert.
  •  
  • Die Schrift sagt, dass die Augen des Herrn immer auf die Gerechten gerichtet sind und seine Ohren immer auf ihre Gebete achten. Im Namen Jesu werden deine Augen immer im Namen Jesu auf mich gerichtet sein.
  •  
  • Ich beschließe durch die Autorität des Himmels, dass jeder Mann oder jede Frau, die Krieg gegen mein Leben führt, in Jesu Namen zu Tode fällt.
  •  
  • Herr, ich bete, dass du mir hilfst. Ich bitte Sie, mich durch Ihre Barmherzigkeit aus den Händen des starken Mannes zu retten, der mein Leben in Jesu Namen beunruhigt.

 

KINDLY EVERYDAYPRAYERGUIDE TV AUF YOUTUBE ANSEHEN
ABONNIERE JETZT

1 KOMMENTAR

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.